Medienberichte


Download
Berner Zeitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.3 KB
Download
Thuner Tagblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 596.9 KB
Download
Könizer Zeitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 430.4 KB

NEUERSCHEINUNG

Bruno Peretti jagt den Tagedieb
13 unblutige Kurzkrimis

Bruno Peretti zieht um in ein märchenhaftes altes Haus, wo er mit Spionin Olga Lustenberger, Herrn Bönzli, Schlagersängerin Francine sowie den Hauswarten Schnell und Hell unter einem Dach wohnt. Seltsame Dinge tragen sich dort zu, und so sieht sich der pensionierte Kommissär der Berner Kantonspolizei gezwungen, ihnen auf den Grund zu gehen und weitere Fälle zu lösen. Unterstützt wird er dabei von Maria Huber, seiner einstigen Lieblingsnachbarin, die inzwischen zu ihm gezogen ist – auch das ein Fall, der Bruno Peretti einiges Kopfzerbrechen bereitet.

 

Mit der zweiten Staffel unblutiger Kurzkrimis knüpft Godi Huber an "Bruno Peretti bärenstark" (2015) an, das erste Bändchen um den beliebten Berner Tschugger. Damit präsentiert der Berner Verlag SAGE UND SCHREIBE erneut ein kleines Buch voller wundersamer Geschichten, die den Tag überdauern – Kopfreisen zwischen Bern und dem End der Welt.

 

Godi Huber: "Bruno Peretti jagt den Tagedieb"

13 unblutige Kurzkrimis
94 Seiten, französische Broschur, CHF 24.-
ISBN 978-3-9524469-7-3

> Bestellen
> Godi Huber
> Agenda