«Wellen kämmen» - durch die Kamera entdeckt

Was machen Autorinnen und Autoren, wenn sie (wie alle anderen Menschen auch) in den eigenen vier Wänden bleiben sollen? Lesen, Ravioli kochen, neue Geschichten ausdenken, Knie beugen, Bücher sortieren, die Tagesschau schauen, Ostereier anmalen, wieder lesen etc. Godi Huber hat fotografiert: «Wellen kämmen», im Home Office und im Licht der Morgensonne.

 

> Mehr zum Buch