DORAS VERMÄCHTNIS

Wie ist es möglich, dass eine hungrige Halbwaise aus der Innerschweiz, über die in den 1940er-Jahren ein Vormund bestimmte, zur Schlossherrin hoch über dem Neuenburgersee wurde? Die Burgdorfer Autorin Helena Käser-Heeb erzählt in ihrem Roman "Doras Vermächtnis" eine Familiensaga.

> Bestellen

> Mehr zum Buch

 

SOMMERGESCHICHTEN

Kurz, exklusiv, lesenswert: Frische Sommergeschichten in unserem Blog.

> Mehr

Werde unser Facebook-Fan


UNSERE BÜCHER