Aventias Vergeltung

 

Zwei Geschichten - zwischen Gegenwart und Keltenzeit

 

Lars liegt im Koma - die Ärzte tappen im Dunkeln. Seine Schwester Cilia vermutet, dass er sich infiziert hat, als sie beide aus der Gegenwart gefallen waren und in der Keltenzeit in einer Waldhütte überleben mussten. Natürlich glaubt ihr niemand, nicht einmal ihre Freundin Alice. Trotzdem unterstützt sie Cilias Plan: Denn die will den gefährlichen Zeitsprung wagen, um Rat bei einem Druiden zu suchen.

 

Der junge Kelte Cadan, der 2500 Jahre früher lebt, wäre so ein Druide. Doch er ist gerade selber in Schwierigkeiten: Seine kleine Tochter wurde von Sklavenhändlern entführt. Seit Wochen ist Cadan ihnen auf den Fersen, während seine Frau Medb um ihn bangt und selber in Bedrängnis kommt. Beide verehren die Schutzgöttin Aventia und flehen sie an, ihnen beizustehen.

 

Wird Aventia die Schicksale von Cilia, Lars und Cadans Familie hilfreich verknüpfen?
Die Zeit drängt ...

 

Monique Baeriswyl-Mauron: "Aventias Vergeltung"

325 Seiten, Hardcover, Roman

ISBN 978-3-9525164-1-6

Aventias Vergeltung - Monique Baeriswyl - Sage und Schreibe

CHF 34.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Mehr

"Aventia" im Doppel

"Aventias Vergeltung" und "Aventias Stunde": Wer beide Bände zusammen bestellt, profitiert von einer Preisreduktion.

Aventia I + Aventia 2 - Doppelpack

CHF 58.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

 

Band I: Aventias Stunde

Zwei Geschichten, die sich überschneiden – realistisch und magisch zugleich. Band I und II sind unabhängig voneinander lesbar.

> Buch

 

Autorin

> Monique Baeriswyl-Mauron

 

Blog

> Buchvernissage

> 7 Fragen an

 

Lesungen

Geschichten erleben mit Monique Baeriswyl-Mauron.

> Lesungen

 

Trailer

Medien

Download
Das Keltenabenteuer geht weiter
Freiburger Nachrichten
Aventia_FN_5.10.2020 (3).jpg
JPG Bild 931.2 KB